Tel: 0221/964 764-0 info@berboth.de

Wir bilden aus zum Anlagenmechaniker oder zur Anlagenmechanikerin!


Wir suchen motivierte und engagierte Auszubildende zum Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizung- und Klimatechnik. In unserem Betrieb findest Du eine solide und zukunftssichere Ausbildung zum Anlagenmechaniker – einem Beruf mit großer Perspektive, denn es geht um Energie, Wasser und Wohlfühlen.

Was wir von Dir erwarten:

  • mindestens einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • handwerkliches Geschick
  • Interesse und Spaß an Elektrik, Mechanik
  • und ein Praktikum in unserem Betrieb zum gegenseitigen Kennenlernen!

Kurzbewerbung per mail! Dann kannst Du Dich gleich hier ohne großen Aufwand bewerben. Einfach das Online-Formular ausfüllen – kein Anschreiben, kein Lebenslauf – erforderlich!
Wir freuen wir uns auf Deine Nachricht.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Warum hat der Beruf des Anlagenmechanikers so große Zukunft?

Mehr als 80% der Energie werden im Haushalt für Heizung und Warmwasser gebraucht!

Energie sparen, sorgsamer Umgang mit dem Trinkwasser und Umweltbelastungen sind die ganz großen Themen unserer Zeit und genau das sind die Arbeitsfelder auf denen Du zum Spezialisten ausgebildet wirst.

Werde zum Experten für Wärmetechnik, Wassertechnik, Umwelttechnik und Lüftung.

Was erwartet Dich?

  • Ein Meisterbetrieb, der seit 2 Generationen in Köln einen guten Namen hat.
  • Ein Team von ca. 30 Kolleginnen und Kollegen, von denen einige seit Jahren im Unternehmen sind.
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit auf immer neuen Einsatzorten im Großraum Köln
  • Der direkte Kontakt zu unseren Kunden
  • Eine spannende Tätigkeit im Umgang mit vielen Techniken und immer neuen Verfahren, die eine ständige Weiterbildung notwendig machen.
  • Eine 3,5-jährige Ausbildung mit Möglichkeit zur Verkürzung bei guten Leistungen
  • Eine Ausbildungsvergütung:

Die Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr 690,00 Euro
2. Ausbildungsjahr 701,00 Euro
3. Ausbildungsjahr 776,00 Euro
4. Ausbildungsjahr 813,00 Euro

  • Eine Belohnung für gute Noten: im Zeugnis, bei Kursen und Prüfungen!

Hier ein paar Beispiele: Zeugnis: bei Notendurchschnitt 3 = 30 € mehr monatlich zur Vergütung, bei Notendurchschnitt 1,5 = 100 € monatlich mehr Zwischenprüfung: bei Note 2 = 150 € einmalig Abschlussprüfung: bei Note 1,5 = 500 € einmalig